Luftpost Europa

Brief, 30 Pf mit Luftpost 25 Pf und Einschreiben 40 Pf. Tarifporto 95 Pf ab Berlin-Wilmersdorf 3 am 13.07.1951 nach Cieszyn/Polen

Brief, 40 Pf mit Luftpost 15 Pf und Eilboten 60 Pf. Tarifporto 115 Pf ab Berlin-Charlottenburg 9 am 30.03.1955 nach Ashton/England

Brief per Eilboten und Luftpost nach Brüssel am 21.04.1952 - 21 Uhr mit AKstempel vom 22.04.1952 um 16 Uhr. Portogerecht bei über 20g mit 8x Nr.49 Brief innerhalb Europas bei 20-40 g beträgt 50 Pf, 2xLp à 25 Pf und 60 Pf für Eilbrief = 1,60 DM

Brief, 30 Pf mit Luftpost 25 Pf und Einschreiben 40 Pf. Tarifporto 95 Pf ab Berlin-Wilmersdorf 3 am 13.07.1951 nach Cieszyn/Polen

1/5

Luftpost-Europa

Anmerkung: Nicht alle Gebühren lassen sich in ein festes, zeitliches Schema (wie T 1,T2, T3) fassen. Einige Gebührenteile wurden im Gegensatz zu den Tarifen 1, 2 und 3 zwischenzeitlich mehrmals geändert!

Luftpostzuschläge - Europa:

 

je 20g Briefe und Postkarten: bis 31.01.1950 Luftpostbrief mit IAS-Pflichtabgabe (z.B. Auslandsbrief Europa 30 Pf; Lp-Zuschlag 30 Pf (1 IAS-Schein) = 60 Pf Porto); 

ab 1.2.1950 bis 30.06.1953 = 25 Pf (ab 1.2.1950 Bartarif, keine IAS-Pflichtabgabe für Luftpostsendungen Europa (z.B. Brief 30 Pf, Lp 25 Pf = 55 Pf);

ab 1.07.1953 = Luftpostgebühr 15 Pf.