Luftpost Übersee

Luftpost-Übersee

 

Auslandspost mit Luftpost in den verschiedenen Tarifzonen, je nach Entfernung.

 

Anmerkung: Nicht alle Gebühren lassen sich in ein festes, zeitliches Schema (wie T 1,T2, T3) fassen. Einige Gebührenteile wurden im Gegensatz zu den Tarifen 1, 2 und 3 zwischenzeitlich mehrmals geändert!
 

Luftpostzuschläge - Übersee:

 

je 10g Briefe und Postkarten: bis 31.01.1950 Luftpostbrief mit IAS-Plichtabgabe (z.B. Überseebrief 30 Pf, LP-Zuschlag 60 Pf (2 IAS-Scheine) = 90Pf Porto),

ab 1.2.1950 Bartarif, keine IAS-Pflichtabgabe für Luftpostsendungen Übersee (z.B. Brief 30, Lp 50 = 80 Pf.) 

10.03.1950 bis 30.11.1950 = Lufpostgebühr 50 Pf;

ab 1.12.1950 bis 30.06.1953 Einteilung der Überseeländer in Gruppenlisten / Zonen 1 bis 10;

ab 01.07.1953 bis 31.03.1959 Einteilung der Überseeländer in den Zonen 1 bis 7.