Ganzsachen

Für den Druck der Ganzsachen wurden die gleichen Vorlagen verwendet wie für den Markendruck der Pfennigwerte. Somit wurden auch die bekannten Merkmale "übernommen".

Bei den Hochauflagen 8, 10 und 20 Pfg. sind alle Merkmale vertreten. Hinzu kommen jeweils eine Abweichung bei der 6 Pfg, 10 Pfg. und 20 Pfg.

Einige wenige S-Marken tauchen auch in diesem Nebengebiet "Ganzsachen" auf. Bei den Privatganzsachen kommt jeweils nur ein Merkmal vor.

Ganzsachen können entweder einen amtlichen oder privaten Charakter haben. Bei den Amtlichen werden Postkarten und Funklotterie-Postkarten aufgeführt. Die auf Privatbestellung aufgelegten Postkarten und Umschläge werden jeweils separat in anderen Kapiteln behandelt.

FP 1
FP 1

FP 2
FP 2

FP 4 falsch
FP 4 falsch

FP 1
FP 1

1/6

Funklotterie Postkarten

PP 2-1
PP 2-1

PP 2-2
PP 2-2

PP 10-5
PP 10-5

PP 2-1
PP 2-1

1/58

Privat Postkarten

P 4a
P 4a

P 4b
P 4b

P 21 A
P 21 A

P 4a
P 4a

1/28

Amtliche Postarten

PU 1-1
PU 1-1

PU 1-2
PU 1-2

PU 10-2
PU 10-2

PU 1-1
PU 1-1

1/44

Privatumschläge